Neu gibt's auch Kartoffeln zu kaufen!
Wir haben im 2018 erstmals auf 20 Aren wieder Kartoffeln gesetzt. Miranda hat das Vielfachgerät gezogen und fleissige Hände haben im Frühling die Kartoffeln in die Mulden gelegt. Phippu und Carmen haben die Kartoffeln angewallmt und Ramona war beim Anhäufeln Fuhrfrau. Auch der Kartoffelkäfer liebte unsere Stauden, was zur Folge hatte, dass wir mehrmals pro Woche die orangfarbigen Schädlinge von Hand ablesen mussten. Seit Anfangs August geniessen frische Kartoffelgerichte. Die Sorte heisst Desirée. Die Kartoffeln sind mehligkochend und ideal zum Lagern. Ihr Merkmal ist die rote Schale.

Wir führen neu Kartoffelgrabtage durch. An mehreren Tagen im August und September kann man Kartoffeln selber auflesen. Wir wünschen uns ein schönes, einmaliges Erlebnis für Gross und Klein. Wie toll, seine eigenen Kartoffeln von der Erde aufzuheben und dann mit nach Hause zu nehmen! Bitte weitersagen und bekannt machen :-)

Wir freuen uns auf Euch! Bitte anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 079 622 17 19.

Mögliche Daten zum Vorreservieren im 2019 werden frühzeitig hier notiert.

An den Samstagen gibt es ein einfaches Mittagessen mit Salat, Hauptgang und Dessert mit Produkten vom Hof.
Preis pro Erwachsene Person Fr. 15.- / Kinder Fr. 5.-

Kilo-Preis pro Kartoffel beim selber auflesen = Fr. 2.-
Kilo-Preis Kartoffeln mehligkochend und festkochend = Fr. 3.50
Ab 10 kg geben wir 20% Rabatt